Newsletter 7-2018 - TV Gossau

Direkt zum Seiteninhalt

Newsletter 7-2018

News
TURNFAHRT DES SPORT FIT MIXED – TEAMS
 


6.00h, der Tag bricht an und somit beginnt auch die Turnfahrt der Abteilung Sport Fit Mixed 20+ und 40+ des Turnvereins Gossau. Wohin es die Sportlerinnen und Sportler verschlägt, ist noch ungewiss. Man weiss nur, dass es Richtung Berner Oberland geht. Sobald die Turnerschar komplett ist, gibt die Reiseleiterin den Tagesablauf bekannt. Die Reise führt sie über Zürich, Bern und Interlaken nach Grindelwald. Nach einer Kaffeepause marschieren sie zur Talstation der Männlichen – Bahn. Bei schönstem Wetter geniessen sie die Gondelfahrt, bei der sie viele Murmeltiere beobachten können. Oben angekommen widmen sie sich zuerst dem feinen Mittagessen, bevor es zu Fuss zur Kleinen Scheidegg geht, immer den Eiger, Mönch und Jungfrau im Blick. Cool, hunderte von Leuten empfangen sie. Ach nein, diese warten nicht auf die Mitglieder des TVG, sondern sind die Läuferinnen und Läufer des Jungfrau Marathons. Mit der Bahn geht es zurück nach Grindelwald, wo sie von dem Postauto erwartet werden, das sie auf die Grosse Scheidegg bringt. Nach dem Apero bei wunderbarer Aussicht wird das Massenlager gestürmt, bevor das Nachtessen serviert wird. Den Tag lassen sie bei lustigen Gesellschafts-Spielen und einem gemütlichen Schwatz ausklingen.
 
Mit einem ausgiebigen Frühstück stärken sich die 17 Turnerinnen und Turner für die Wanderung zum Grindelwald First. «Wenn Engel reisen ….. !» dieser Spruch scheint sie dieses Wochenende zu begleiten. Wiederum lacht die Sonne vom Himmel und die Bergwelt scheint zum Greifen nah. Nach dem Apero begeben sie sich entweder mit dem Gondeli oder den Mountain – Car nach Bord runter, wo das Mittagessen auf sie wartet. Mit den Trottis rollen sie auf rasanter Fahrt zurück nach Grindelwald, wo sie die Heimreise mit dem Zug antreten.
 
Und schon ist das langersehnte Wochenende mit besten Erinnerungen passé und es gibt zu Hause viel zu erzählen. (BM)
Turnerinnen auf dem Rütli



 Kürzlich, bei prächtigstem Wetter, sind 29 Turnerinnen aus der Abteilung Sport Fit Frauen des TV Gossau am frühen Morgen zum Vereinsausflug. Die Carfahrt führte nach Brunnen und weiter mit dem Schiff Richtung Rütli. Einige erinnerten sich an die Schulreise vor Jahren, wo der Rütlibesuch fast Pflicht war. Die Organisatorin Waltraud Wüthrich hat sich mit ihren Kolleginnen auf der Rütliwiese etwas Spezielles einfallen lassen. Vier Turnerinnen, die nicht in der Schweiz geboren wurden, erlebten eine „Taufzeremonie“ nach Turnerinnenart. Nach dem Mittagessen im Rütlihaus, mit fantastischem Ausblick über den Vierwaldstättersee, ging die Reise per Schiff weiter nach Flüelen. Ein Halt auf dem Ratenpass und eine kurzweilige Fahrt übe Land , zurück nach Gossau, rundete den erlebnisreichen Tag ab. (IB)
Zurück zum Seiteninhalt