Newsletter 17-2014 - TV Gossau

Direkt zum Seiteninhalt

Newsletter 17-2014

News



Qualifikation für die Teilnahme an der Schweizermeisterschaft geschafft

Am vergangenen Wochenende starteten unsere Turnerinnen und Turner an ihrem letzten Wettkampf in dieser Saison an der Lichtensteiner Landesmeisterschaft im Geräteturnen in Balzers (FL).

Am Samstag turnten die Kategorien K1 – K4 ihre Wettkampfübungen. Trotz starker Konkurrenz gelang es Elodie Alder, Natascha Hollenstein, Ariana Stillhart in der Kategorie 2 eine Auszeichnung zu holen. Im K3 erturnten Lynn Keiser, Nadine Stocker und  Selina Klancnik eine Auszeichnung. Lara Alder verpasst diese ganz knapp.
Im K4 holten sich Livia Sonderer, Fabienne Sutter sowie Dario Klancnik die begehrte Auszeichnung.

Die Kategorien K5 – K7 turnten dann am Sonntag um die Qualifikation zur Schweizermeisterschaft 2014 im Geräteturnen, welche in Rapperswil - Jona stattfinden und durch den STV Benken organisiert werden.

Luca Columpsi bestätigte seine guten Saisonresultate und steigerte sich sogar noch. Er gewann in der K5 die Goldmedaille. Patrik Keller konnte sich im K6 mit einer super Leistung, trotz der Rekrutenschule im Frühling, die verdiente Bronzemedaille sichern.

Diese beiden Turner qualifizierten sich mit Erfolg für die diesjährige Schweizermeisterschaft im Geräteturnen. Wir gratulieren diesen beiden Turnern zu Ihrer Qualifikation und hoffen auf eine grosse Unterstützung am 8./9. November in Rapperswil - Jona.

Empfang Giulia Steingruber



Liebe Turnerinnen und Turner
Giulia Steingruber steht vom 03.-12.10.2014 in China im Einsatz an den Weltmeisterschaften im Kunstturnen.

Am Dienstag, 14.10.2014 kehrt Giulia dann bereits zurück in die Schweiz. Sie landet um 11.50 Uhr in Zürich-Kloten. Es wäre toll, wenn wir einmal mehr unserem Aushängeschild einen würdigen Empfang am Flughafen in Zürich bereiten könnten.

Deshalb wäre es super, wenn sich so viele wie möglich folgende Daten einrichten könnten:

Treffpunkt:Dienstag, 14.10.2014 um 10.10 Uhr am Bahnhof Gossau (für das Zugticket ist jede/jeder selbst verantwortlich!)
 Abfahrt: 10.19 Uhr, Gleis 4

Tenu: TVG Trainer oder TVG Softshell-Jacke und wenn vorhanden Schweizerfahne, Schweizerhut, Kuhglocken, etc.

Natürlich sind auch Kind und Kegel, Oma und Opa, Ehemann und Ehefrau, Nachbar und Nachbarin etc. herzlich dazu eingeladen.

Sagt uns doch bitte, ob wir mit euch rechnen dürfen, damit wir ungefähr wissen, mit welcher Turnerschar wir unterwegs sind (entweder SMS oder Whatsapp-Nachricht an 078 842 60 13 oder per Email pamela.haene@hispeed.ch).

Wir freuen uns über eine möglichst grosse Gruppe.

Sportliche Grüsse


Pamela Häne
Technische Leiterin

Zurück zum Seiteninhalt