Newsletter 10-2014 - TV Gossau

Direkt zum Seiteninhalt

Newsletter 10-2014

News

 

Maibummel Sport Fit Frauen vom 28. Mai 2014

Luzia und Kathrin hatten die diesjährige Tour ausstudiert. Unser Ausflug führte uns an einen sehr aussichtsreichen Ort, nämlich zur Besenbeiz „Seeblick", in der Tierlihueb oberhalb von Waldkirch. Um 19 Uhr trafen sich gut 20 Turnerinnen auf dem Bundplatz und bestiegen die Autos, um Richtung Tannenberg zu fahren. Ein Stück hinter dem Restaurant „Rose" konnten wir unsere Autos bei einem Bauernhof parkieren. Dort begann die ca. einstündige Wanderung durch Wald und Wiesen zur Tierlihueb – bei bestem Wetter wohlverstanden. Dort musste zuerst die einzigartige Aussicht bestaunt werden – einige Turnerinnen kannten diesen schönen Flecken noch nicht. Man sieht über den ganzen Bodensee bis weit nach Deutschland hinein, einfach prächtig!
Natürlich hatte die Küche uns Turnerinnen erwartet. Nur hatten wir Turnerinnen nicht mit solch imposanten Portionen gerechnet! Was im „Seeblick" unter „Salatteller" läuft, ist so ziemlich einmalig in der Grösse – und erst noch superfein!
Während wir assen, begann es zu regnen, später schüttete es zeitweise wie aus Kübeln. Aber gottseidank beruhigte sich das Wetter rechtzeitig, so dass wir Turnerinnen weder Schirm noch Regenjacke zücken mussten und trockenen Hauptes wieder bei den Autos anlangten. Wenn Engel reisen…
Herzlichen Dank, Kathrin und Luzia, für die Organisation dieser schönen Tour und für die hervorragende Wetterdisposition!

2.06.14 Stefanie




Vereinsgeräteturnen des Turnverein Gossau erfolgreich

Am vergangenen Sonntag war das Vereinsgeräteturnen des Turnverein Gossau erneut aktiv. Nach dem Leubergcup vor 2 Wochen starteten sie zum ersten Mal an der Thurgauer Meisterschaft in Müllheim.
In den vergangen 2 Wochen wurde nochmals viel trainiert und dabei musste das Vereinsgeräteturnen einen Rückschlag hinnehmen, da eine Turnerin aufgrund eines Muskelfaserrisses nicht mehr mitturnen konnte. Im letzten Training vor dem Wettkampf  wurde kurzfristig noch umdisponiert. Mit vollem Elan gaben die Turner und Turnerinnen ihre Gerätekombination bei schönstem Wetter zum Besten und wurden mit einer Note von 8.40 belohnt, was eine enorme Steigerung bedeutete. Für den Finaleinzug fehlten ihnen sogar nur zwei Zehntel. In 3 Wochen startet der Turnverein Gossau mit der Gerätekombination sowie dem Team Aerobic zum Saisonabschluss am Turnfest Hinterthurgau in Rickenbach um die Kamprichter ein letztes Mal in diesem Jahr zu überzeugen.

2.06.2014 Marina

Zurück zum Seiteninhalt